Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet und der Entwicklung hin zu einer echten Internet-Wirtschaft.

SOLVARO möchte mit dieser Erklärung zum Datenschutz ihr festes Engagement für den sicheren und vertrauenswürdigen Handel im Internet und zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechtes des Einzelnen unterstreichen.

Die von Ihnen angegebenen personenbezogener Bestandsdaten (Name, Anschrift, Kundennummer etc. zur sicheren Unterscheidung namensgleicher oder ähnlicher Kunden) und Ihre Verbrauchsdaten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes rein zum Zwecke der Vertragsabwicklung, der Abrechnung und zu Beratungs- und eigenen Werbezwecken verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte!

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung.

1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und wie werden diese verarbeitet?

a. Anonyme Daten, die verarbeitet werden

Während Ihres Besuchs unserer Internetseiten können Sie sich auf unseren allgemein zugänglichen Internetseiten frei und anonym bewegen. Ihr Besuch auf unseren Internetseiten wird nur als anonymer Abruf für Statistikzwecke, zur Optimierung unseres Internetauftritts und zum Zweck der Systemsicherheit gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Daten. Erfasst wird hierbei der Domain-Name oder die IP-Adresse Ihres Internet Providers, das Betriebssystems Ihres PC und Ihr Browsertyp. Ebenso werden die Internetseiten, von denen aus Sie uns besuchen, wie auch die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Zugriffsdatum sowie die Dauer des Besuchs automatisch gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person und die Erstellung von Nutzerprofilen sind daraus nicht möglich. Sie als einzelner Nutzer bleiben völlig anonym.

b. Persönliche Daten, die verarbeitet werden

Im Rahmen des Bestell- oder Anfragevorgangs werden Sie zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert. Dies sind die einzigen persönlichen Daten die wir verarbeiten.

2. Wozu werden personenbezogenen Daten erhoben?

Die erhobenen persönlichen Daten werden als Abfrage für den Identitätsnachweis, zur Abwicklung von Anfragen und Bestellungen verwendet. Zur Abwicklung von Anfragen werden Ihre Daten in unserem Interessentenstamm gespeichert, jedoch über die Abwicklung der Anfrage hinaus nicht weiter verwendet. Als Kunde erhalten Sie postalische Werbesendungen in eingeschränktem Maße.

3. Wann werden personenbezogenen Daten erhoben?

Personenbezogene Daten werden beim Absenden der Bestellung oder Anfrage gespeichert. Bis zu diesem Zeitpunkt speichern wir keine Daten, Sie können sich also vollkommen anonym unsere Artikel anschauen.

4. Wem werden personenbezogenen Daten zugänglich gemacht?

Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Daten, wenn sie Ihre Angelegenheiten bearbeiten und betreuen. Sie sind darauf hingewiesen, dass personenbezogene Daten ausschließlich zu dem zur jeweiligen rechtmäßigen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck verarbeitet oder genutzt werden dürfen und dass diese Pflichten nach Beendigung der Tätigkeit fortbestehen. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehend unterrichtet und auf das Datenschutzgeheimnis sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet und über strafrechtliche Folgen von Verstößen belehrt worden.

Im Übrigen erfolgt die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nur in den engen gesetzlich zwingend vorgeschriebenen Fällen, zum Beispiel an einen Spediteur zur Auslieferung der bestellten Ware.

Unser Internet-Partner, die Firma Webdata Internet Consulting GmbH erhält ebenso Zugriff auf die gespeicherten Daten um evtl. auftretende Fehler und technische Probleme zu lösen. Die Mitarbeiter dieses Partners sind wie unsere Mitarbeiter über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehend unterrichtet und auf das Datenschutzgeheimnis sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet und über strafrechtliche Folgen von Verstößen informiert.

5. Welche Rechte stehen dem Benutzer im Hinblick auf seine personenbezogenen Daten zu?

Wir weisen Sie ausdrücklich auch auf die Ihnen als Betroffenen zustehenden Rechte gemäß §§ 33 ff BDSG hin, insbesondere auf:

a. Auskunftsrechte

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten.

b. Widerspruchsrechte

Gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten. Daten für Abrechnungs- und Buchhalterische Zwecke sind allerdings von diesem Verlangen nicht berührt.

c. Berichtigung, Löschung, Sperrung

Gemäß § 28 BDSG haben Sie das Recht der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung zu widersprechen.

6. Wie wird die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und anderer einschlägiger Rechtsvorschriften gesichert?

Wir versichern, alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen (insbesondere gemäß §9 BDSG) zu ergreifen, um einen angemessenen Schutz Ihrer persönliche Daten zu gewährleisten.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei SOLVARO GmbH haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden, der für Sie auch im Falle von Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

SOLVARO GmbH
Herrmann Schneider, Datenschutzbeauftragter
Turmstraße 3
73230 Kirchheim unter Teck, Deutschland
Telefon 49 7021.8048-0
Fax 49 7021.8048-199
E-Mail info[at]solvaro.com

  • Oder bleiben Sie in Verbindung