Solvaro in Action

Aus der Praxis

Stories

Unsere Produkte in Anwendung

Wir halten Sie gerne über unsere aktuellen Themen auf dem Laufenden. Informieren Sie sich hier zu unseren bisherigen Leistungen und entdecken Sie die Vielseitigkeit von perforierten Metallbauteilen.

Filter zurücksetzen

Praxisberichte gefunden

Zusammenarbeit und Praxiserfahrung dienen als Grundvoraussetzungn für Motorhauben

Bence Osvald, Teamleiter der Anwendungstechnik bei Solvaro in Ungarn, ist den täglichen Herausforderungen bei der Produktion von Hauben und ...

Computer für den Schulalltag

Für die durch unsere Stiftung betreuten Pflegefamilien ist es derzeit schwer, ihren Kindern ausreichend Zugriff auf die digitale Welt zu ermöglichen.

Erste Sahne unterm Zuckerhut

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem.

Beim Transport können wir einpacken

Die exakte Maßgenauigkeit bei der Herstellung unserer Serverschranktürelemente hat eine besonders hohe Priorität – gerade bei der Vielzahl von mechanischen Arbeitsschritten, die zur Herstellung durchlaufen werden müssen.

Passt genau!

Für den prämierten Look des neuen Valtra A104 setzt der Hersteller auf die prägnante Kombination von Kunststoff und Metall für die Motorhaube. Besonders attraktiv wirken die...

Völlig beklopft: Ein Muster mit geringen Werkzeugkosten

Wenn CAD und Theorie ihren Beitrag geleistet haben, muss erprobt und getestet werden. Jeder Entwickler kennt diese Herausforderung nur zu gut, denn Prototypen können aufgrund der Werkzeugkosten teuer werden.

Starke Kooperation für schwere Maschinen

Der britische Hersteller von SMC-Verbundbauteilen Mitras beliefert seit über 30 Jahren Europas Automobil-, Lkw- und Off-Highway-Unternehmen. Seit dem Jahr 2013 arbeitet Mitras mit SOLVARO zusammen.

Kampfansage an Feinstaub und Klimakiller

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem.

Nicht nur für die Ohren schön

Schon 1949 war Lautstärke gefragt. Unser Kunde RCF verkaufte damals seine ersten Mikrofone und Lautsprecher. In den 1960er-Jahren wurde der Konzertsound elektrisch und RCF war mit dabei. Bis heute haben...

Tiefziehen in Zahlen!

Know-how und Expertise brauchen eine Voraussetzung: langjährige Erfahrung und Praxis. Das ist auch beim Tiefziehen so. Ein Datenüberblick.

Steinschlaggitter für neue LKW-Generation von MAN

Die vor Kurzem vorgestellte neue LKW-Generation von MAN bekommt eine zuverlässige Hilfe bei der Abwehr von Steinschlägen und Schmutz.

Lüftungsgitter in Bestform

Nur durch ständige Investitionen in Entwicklungen können Baumaschinenhersteller am Markt für leistungsstarke Bagger, Lader und Raupen bestehen, das gilt auch für Lüftungsgitter.

Der Faserlaser – Pimp Your Production

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mehr aus dem L5-Faserlaser von Salvagnini herauszuholen – dank einer ausgeklügelten Be- und Entladeanlage.

Eine Wissenschaft für sich: Rostschutz bei Lochblechen

Wer beschichtete Metallteile verbaut, kennt die Vielzahl von Einflussfaktoren, die einen hochwertigen Rostschutz ausmachen. Für perforierte Teile wird es noch komplexer, denn Lochblech verhält sich anders als Vollmaterial und wartet mit einer ganzen Reihe spezifischer Herausforderungen auf.

VQC bei Cad Zeichnungen – keine Toleranz für Fehler

Visual Quality Control (VQC) ist unsere Methode der Wahl, um Qualitätssicherung auf höchstem Niveau zu bieten. Komplexe Platinen erfordern dabei ein absolutes Minimum an Maßabweichungen.

SOLVARO reduziert Umform-Schmierstoffverbrauch um 60%

Durch eine technische Neuerung ist es Solvaro gelungen, den Schmiermittelverbrauch in der Produktion um 60% zu verringern – das Resultat sind nicht nur massive Kosteneinsparungen, sondern auch weniger Sondermüll und saubere Arbeitsplätze.

Tiefziehen von Lüftungsgittern und Motorhauben

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-How und spezialisierte Tiefziehgeräte – Solvaro geht aber noch einen Schritt weiter und arbeitet selbst ständig an neuen Techniken und Möglichkeiten.

Turbolader für die Blechbearbeitung

Mit unserer neuen Laseranlage gelingt es uns, den Bearbeitungszyklus unserer Produkte extrem zu beschleunigen.

Solvaro als Zulieferer für die Luftfahrtindustrie

Auftrieb, Schub- und Schwerkraft, Luftdruck und Temperaturschwankungen – Bauteile in der Luftfahrtindustrie müssen einiges aushalten. Damit sie ihre Aufgaben trotzdem zuverlässig erfüllen, müssen sie besonders robust sein.

Schluss mit Verspannungen – Serverschränke in top Qualität

Serverschrank-Hersteller kämpfen tagtäglich damit: starke Verspannungen im Lochblech, Probleme bei der automatisierten Fertigung, Wölbung der Türen. Doch auch hier gibt es eine Lösung.

Höchste Schnittgenauigkeit durch 3D Laser Technologie

Schnell, flexibel und besonders exakt bringt unser 3D-Laser tiefgezogene Bauteile in die gewünschte Form. Mit seiner hohen Schneidgeschwindigkeit können bis zu 300 Komponenten pro Schicht ihre Kontur erhalten.

Auch bei Kanten das Maß aller Dinge

Die exakte Maßgenauigkeit bei der Herstellung unserer Serverschranktürelemente hat eine besonders hohe Priorität – gerade bei der Vielzahl von mechanischen Arbeitsschritten, die zur Herstellung durchlaufen werden müssen.

LKW Lüftungsgitter am laufenden Band

Unser Fertigungskonzept beinhaltet immer mehr Automatisierung. Auch bei unserer neusten Anlage, die für die Fertigung von LKW Lüftungsgittern angeschafft wurde, setzen wir nicht nur auf Geschwindigkeit, sondern auch auf Flexibilität.

Werkzeugkompetenz: Vom Coil zum fertigen Bauteil

Für perfekt gefertigte Metallbauteile braucht es die richtigen Anlagen und eine Vielfalt hochwertiger Werkzeuge. Besonders in der Blechbearbeitung, ob beim Schneiden, Stanzen, Lasern, Kanten, Entgraten oder Tiefziehen sind spezielle Werkzeuge notwendig.

So bleibt Elektronik schön cool

Serverschranktüren für Schroff. Optimale Wärmeabfuhr bei hoher Stabilität durch Sechskant-Lochung. Exakte Außenkonturen für Griffe und Scharniere. Hochwertiges Design dank homogener Wabenstruktur.

Das Fahrzeug, dem nichts zu schwer ist.

Das Modell M27 von Multicar ist ein Allrounder in Gestalt eines kleinen, modularen und leistungsstarken Fahrzeugs. Damit der Motor...

Wenn aus gutem Engineering perfektes Engineering wird: Eine frühe Zusammenarbeit

Als Einkäufer haben Sie immer mit der Entwicklung der nächsten Produktgeneration zu tun. Welche Schwerpunkte werden bei den neuen Traktoren gesetzt?

Rumänische Ackerschlepper der Topklasse

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift.

Starkes Lochblech für starke Motorhauben

Schauen Sie ruhig genauer hin, denn Sie entdecken unter dem Emblem der Firma Fendt-Traktoren eine taillierte Motorhaube: raffiniert gezogenes SOLVARO-Lochblech.

Qualitätsstandards in der Lieferkette aufbauen

Der eine will sich entwickeln und der andere kann dabei helfen. Zusammengebracht über ein Mentoring-Programm: eine gute Voraussetzung für die Steigerung von Qualitätsstandards in der Lieferkette.

Trapezkunst im Bus

Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein wahres Kunstwerk gelungen – eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt.

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch

Mit den PI-Datenschränken liefert Prism ein Sortiment an qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Hardware für Büros und Rechenzentren. In mehr als zehn Modellen werden perforierte Bauteile von SOLVARO in die Türen eingebaut.