STORY

Ein Bus verschafft sich Frischluft.

Der Mercedes-Benz Citaro steht für besondere Innovationen und Qualität unter den Bussen. Er war, beispielsweise, einer der ersten der in Euro VI-Ausführung auf die Straße gebracht wurde. Die besondere Qualität zahlt sich langfristig für Kunden aus, die den ganzen Buslebenszyklus auf der Rechnung haben. Mit einer Reihe von hochwertigen Lüftungsgittern sorgen wir dafür, dass dem Citaro die Luft nicht ausgeht.

Verbessert ganz klar die Luftzufuhr

Ein gut gekühlter Motor verbraucht weniger Kraftstoff. Und unsere Lüftungsgitter tun genau das. Sie erfüllen die steigenden Anforderungen an die Luftzufuhr zum Motor, und sorgen so für ausreichende Kühlung. Durch eine Rv 4-5 Lochung des 0,7mm starken Blechs erreichen wir einen Luftdurchlass von 58,05%.  Dabei sorgt die Trapezform des Profils nicht nur für besonders gute Stabilität, sondern auch für eine vergrößerte Oberfläche die wiederum den Luftdurchlass steigert. Für die unterschiedlichen Modelle des Citaro liefern wir die Lüftungsgitter in unterschiedlichen Größen, von 337mm x 137mm bis 1200mm x 1350mm. Da die Gitter aus Edelstahl 1.4301 sind, können weder Steinschläge noch Witterung zu Rost führen.

Weitergedacht und montagefertig geliefert 

Unser Team denkt immer außerhalb der konkreten Aufgabenstellung weiter und entwickelt Bauteile im Austausch mit dem Kunden so, dass möglichst wenige Arbeitsschritte zur Montage notwendig sind. So sind die Lüftungsgitter für EvoBus mit Nietlöchern und einer Aussparung für das Schloss versehen. EvoBus kann die gelieferten Teile ohne weitere Vorbereitung in den Rahmen vernieten. Auch was die Beschichtung angeht, stellen wir uns ganz auf unseren Mannheimer Kunden ein und liefern wahlweise beschichtet oder unbeschichtet. Ganz aktuell haben wir den Auftrag für ein weiteres Bauteil erhalten, das als Spritzschutz dient. Wir liefern somit eine Vielzahl an unterschiedlichen Teilen, bei Bedarf auch einmal in kleineren Stückzahlen, wie zum Beispiel bei Ersatzteilaufträgen.

Die Lösung auf einen Blick

  • Lüftungsgitter aus Edelstahl 1.4301
  • Trapezform für gute Stabilität
  • Lochung Rv 4-5
  • Luftdurchlass von 58,05%
  • Größen von 337mm x 137mm bis 1200mm x 1350mm
  • Montagefertig 

REFERENZ Mercedes-Benz

Die Lüftungsgitter für den Mercedes-Benz Citaro sorgen mit einem Luftdurchlass von 58,05% für eine ausreichende Kühlung des Motors.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch

Prism, einen führenden Hersteller von Server- und Datenschränken, beliefern wir seit über fünf Jahren. Natürlich gehört zu unserer Zusammenarbeit auch die gemeinsame Weiterentwicklung der Bauteile für die luftigen Türen. Mit der neuesten Generation unserer Komponenten sparen die Briten einen Arbeitsschritt und damit wertvolle Kapazität.

weiterlesen

Nicht nur für die Ohren schön

Gelochte Lautsprecherabdeckungen gewährleisten Stabilität, Schutz und die gewünschten „GoodVibrations“. RCF-Säulenlautsprecher mit SOLVARO-Gittern sorgen neben dem perfekten Klang auch für eine elegante Optik.

weiterlesen

Pimp your production.

Man kann es ruhig Customizing, Tuning oder auch Pimpen nennen. Wir haben aus unserer neuen Salvagnini L5 Laseranlage dank individueller Erweiterungen einen neuen Top-Performer für die Produktion gemacht. Das Ergebnis dürfte Ihnen gefallen.

weiterlesen

Macht aus gutem Engineering perfektes Engineering: eine frühe Zusammenarbeit.

Der skandinavische Traktorhersteller VALTRA, der zur AGCO Gruppe gehört, hat vor Kurzem zahlreiche Auszeichnungen für seine aktuellen Modelle erhalten. Tuomas Vanhatalo, Einkäufer bei VALTRA, weiß, dass dies noch kein Grund ist, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Sein Unternehmen entwickelt bereits die nächste Generation Traktoren und arbeitet...

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen