STORY

Es sieht gut für Sie aus.

Natürlich müssen Bauteile in erster Linie stabil und auch funktional sein. Mittlerweile spielt bei den Agrar-, Bau- und Nutzfahrzeugen aber auch das Design eine wichtige Rolle. Wie z. B. bei den Lüftungs- und Schmutzgittern für unseren Kunden MAP SpA, die u. a. in Kühlerhauben von Baggern eingesetzt werden. Um hier tadellose Funktion mit ästhetischer Form zu vereinen, wird außer der Technologie des Tiefziehens auch das nötige Know-how benötigt. Und genau da kommt SOLVARO ins Spiel.

Eine neue Herausforderung.

Das Ziehverhalten bei gelochtem Metall ist komplett anders als bei Vollmaterial. Damit haben wir uns in der Vergangenheit intensiv beschäftigt und unterschiedliche Tests durchgeführt. Eine Tatsache, die in der gesamten Branche nicht unbemerkt blieb. Denn genau deshalb kam MAP SpA als Kunde zu uns – im Vertrauen auf unsere Fertigkeiten und mit ganz neuen Anforderungen.

Ästhetik und Funktion vereint.

Maximaler Luftdurchlass, ausreichende Filterfunktion und Schutz vor Verschmutzung gehören schon zum guten Standard. Allerdings stellte MAP SpA für die Fertigung seiner Lüftungs- und Schmutzgitter den zusätzlichen Anspruch, ein überzeugendes Design zu realisieren. Es galt, dabei die Stabilität des Blechs zu erhalten. Die Hexagonallochung war ungeachtet der Umformung von vornherein festgelegt. Denn nur so war es möglich, die maximale Zweckmäßigkeit zu gewährleisten. Zudem erreichten wir bei einer Lochung von Hv 6 – 6,7 ohne Probleme die geforderte luftdurchlässige Fläche von 80 %.

Zusätzlich kam der große Vorteil der besonderen Umformungsmethode ins Spiel. Trotz der Herausforderung von drei aneinandergereihten Vertiefungen erzielten wir dank des Tiefziehens auch hier sehr gute 3-D-Formen. Und damit die gewünschte herausragende Ästhetik wie aus einem Guss. Ein weiterer entscheidender Vorteil des Tiefziehens ist, dass sich gelochte Bleche passgenau anfertigen lassen – ob nun für eine Kühlerhaube oder andere Anwendungen.

Montagefertig zum Kunden.

Für eine spätere effektive Endmontage beim Kunden wurden die Außenkonturen des Gitters genau auf die Einbaumaße abgestimmt. Danach erfolgte der Feinschliff. SOLVARO sorgte dafür, dass das Produkt die notwendige Korrosionsbeständigkeit durch eine geeignete Oberflächenbehandlung bekam. Hierfür wurden die Lüftungs- und Schmutzgitter für die späteren Kühlerhauben sowohl KTL- als auch pulverbeschichtet. Kurzum: Wenn ein Produkt SOLVARO verlässt, ist es sofort einbaufähig und reduziert somit die Montagezeit beim Kunden.

SOLVARO LÖSUNG AUF EINEN BLICK

  • HV 6 – 6,7
  • Freier Querschnitt ca. 80%
  • Dreiteilige tiefgezogene Umformung inkl. Befestigungslöcher
  • Entgratet, KTL-pulverbeschichtet und sofort einbaufähig geliefert

REFERENZ MAP SpA

Die Lüftungs- und Schmutzgitter für MAP SpA vereinen, dank eines Tiefziehverfahrens, Funktionalität und Design.

Sogar unser Abgasrohr sitzt oben auf, somit sind wir ganz vorne mit dabei.

weiterlesen

Es sieht gut für Sie aus.

weiterlesen

Eine saubere Lösung in einer staubigen Angelegenheit.

weiterlesen
  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch

Prism, einen führenden Hersteller von Server- und Datenschränken, beliefern wir seit über fünf Jahren. Natürlich gehört zu unserer Zusammenarbeit auch die gemeinsame Weiterentwicklung der Bauteile für die luftigen Türen. Mit der neuesten Generation unserer Komponenten sparen die Briten einen Arbeitsschritt und damit wertvolle Kapazität.

weiterlesen

Nicht nur für die Ohren schön

Gelochte Lautsprecherabdeckungen gewährleisten Stabilität, Schutz und die gewünschten „GoodVibrations“. RCF-Säulenlautsprecher mit SOLVARO-Gittern sorgen neben dem perfekten Klang auch für eine elegante Optik.

weiterlesen

Pimp your production.

Man kann es ruhig Customizing, Tuning oder auch Pimpen nennen. Wir haben aus unserer neuen Salvagnini L5 Laseranlage dank individueller Erweiterungen einen neuen Top-Performer für die Produktion gemacht. Das Ergebnis dürfte Ihnen gefallen.

weiterlesen

Macht aus gutem Engineering perfektes Engineering: eine frühe Zusammenarbeit.

Der skandinavische Traktorhersteller VALTRA, der zur AGCO Gruppe gehört, hat vor Kurzem zahlreiche Auszeichnungen für seine aktuellen Modelle erhalten. Tuomas Vanhatalo, Einkäufer bei VALTRA, weiß, dass dies noch kein Grund ist, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Sein Unternehmen entwickelt bereits die nächste Generation Traktoren und arbeitet...

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen