STORY

Extra für Voyeure

Die AGC-Group ist Spezialist für Fensterkonstruktionen. Zum Beispiel für Doppelfenster mit eingeklebten Lochblechtafeln von SOLVARO. Die bringen Licht in Pariser Schulen und bieten wirksamen Sonnenschutz. Leicht, planeben, gratarm, staub- und fettfrei. Die technischen Voraussetzungen für die Weiterverarbeitung der Lochblechtafeln waren vielfältig. Sollten sie doch sauber zwischen zwei Glasscheiben verklebt werden.

SOLVARO fand auch für diese Anforderungen die richtige Lösung: 0,8-mm-Edelstahl-Lochblechtafeln mit Rundlochung (Rv 8-10 bzw. Rv 12-16), geschliffen und exakt auf Maß geschnitten. Außerdem reibungslos zu verarbeiten, hohen wie tiefen Temperaturen gewachsen und auch optisch rundum überzeugend.

Weder Knicke noch Kratzer

Die 140 Lochblechtafeln wurden mit Spezialmaschinen in Form gebracht. Das garantiert, dass das Lochfeld parallel zur ungelochten Kante verläuft. Durch unsere automatische Fertigung sowie das professionelle Endfinish konnte die gewünschte edle Optik gewährleistet werden.

Logistik vom Feinsten

0,8 mm dünnes Edelstahl-Lochblech ist äußerst empfindlich. Da jedes Handling der Lochblechtafeln zu Materialschäden führen kann, wurden sie mit Kartonzwischenlagen in Holzverschlägen verpackt und per Einzeltransport auf den Weg gebracht. So konnten auch die Prozesse in der Weiterverarbeitung reibungslos gestartet werden.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer +49 7021.8048-102 an und besprechen Sie alle Details, die für Sie wichtig sind, mit unseren Technikern. Wir sind sicher, dass wir auch für Sie die perfekte Lösung aus Metall finden.

SOLVARO Lösung auf einen Blick

  • Leichtigkeit und Planebenheit (Material: Edelstahl, 1.4016, 0,8 mm, geschliffen, Korn 320 einseitig foliert)
  • Gratarm, fett- und staubfrei, ohne Knicke und Kratzer
  • Exakt auf Maß geschnitten
  • Logistik mit spezieller Verpackung und Einzeltransport

REFERENZ AGC-Group

Die 140 Lochblechtafeln wurden mit Spezialmaschinen in Form gebracht. Das garantiert, dass das Lochfeld parallel zur ungelochten Kante verläuft. Durch unsere automatische Fertigung sowie das professionelle Endfinish konnte die gewünschte edle Optik gewährleistet werden.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch

Prism, einen führenden Hersteller von Server- und Datenschränken, beliefern wir seit über fünf Jahren. Natürlich gehört zu unserer Zusammenarbeit auch die gemeinsame Weiterentwicklung der Bauteile für die luftigen Türen. Mit der neuesten Generation unserer Komponenten sparen die Briten einen Arbeitsschritt und damit wertvolle Kapazität.

weiterlesen

Nicht nur für die Ohren schön

Gelochte Lautsprecherabdeckungen gewährleisten Stabilität, Schutz und die gewünschten „GoodVibrations“. RCF-Säulenlautsprecher mit SOLVARO-Gittern sorgen neben dem perfekten Klang auch für eine elegante Optik.

weiterlesen

Pimp your production.

Man kann es ruhig Customizing, Tuning oder auch Pimpen nennen. Wir haben aus unserer neuen Salvagnini L5 Laseranlage dank individueller Erweiterungen einen neuen Top-Performer für die Produktion gemacht. Das Ergebnis dürfte Ihnen gefallen.

weiterlesen

Macht aus gutem Engineering perfektes Engineering: eine frühe Zusammenarbeit.

Der skandinavische Traktorhersteller VALTRA, der zur AGCO Gruppe gehört, hat vor Kurzem zahlreiche Auszeichnungen für seine aktuellen Modelle erhalten. Tuomas Vanhatalo, Einkäufer bei VALTRA, weiß, dass dies noch kein Grund ist, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Sein Unternehmen entwickelt bereits die nächste Generation Traktoren und arbeitet...

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen