STORY

Kampfansage an Feinstaub und Klimakiller.

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem. Wie unser Partner Eminox mit seinen Produkten Schadstoffen den Garaus machen möchte, verraten wir Ihnen hier.

Reine Technik für eine saubere Zukunft

Als Entwickler und Hersteller von Systemen zur Abgas- und Emissionsnachbehandlung verfügt Eminox über eine breite technische Kompetenz. Die Briten haben es sich zum Ziel gesetzt, die weltweite Luftverschmutzung im Schwerlastverkehr so schnell wie möglich wesentlich zu reduzieren. Ein nachhaltiges Ziel, hinter dem auch wir voll und ganz stehen. Für einen der aktuell führenden Dieselpartikelfilter von Eminox liefern wir deshalb den Diffusor für das CRT-System. Dadurch werden Feinstaub, Kohlenwasserstoffe und Kohlenmonoxid nahezu vollständig aus den Abgasen gefiltert. 

Kleines Teil mit großer Wirkung

Der SOLVARO Diffusor leistet einen unverzichtbaren Beitrag bei der Nachbehandlung von Abgasen. Die Scheibe arbeitet als Verdichterplatte innerhalb der Eminox-Produkte. Dort verteilt der Diffusor  die ungefilterten Abgase gleichmäßig über die Fläche des Katalysators. Fixiert wird er durch gelaserte Schlitze im mittleren Bereich der Scheibe. Beim Durchlaufen des Katalysators oxidieren die Abgase, ein Filter hält den Feinstaub fest. Die nun gereinigten Abgase werden in das Endrohr geleitet. Zum Einsatz kommen die Produkte bei einer Vielzahl von Retrofit- und OEM-Anwendungen.

Der Diffusor verteilt die ungefilterten Abgase gleichmäßig über die Fläche des Katalysators.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Alles andere als planlos: Unser Managementsystem ist nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Um Ziele zu erreichen, braucht es nicht nur Vorsätze, sondern auch einen Plan. Das ist auch bei Umweltschutzmaßnahmen so. Dass wir unseren Plan zum Umweltschutz konsequent umsetzen und großen Wert auf die effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen legen, bestätigt jetzt die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001. Doch...

weiterlesen

Trapezkunst im Bus

Sie denken bei Trapez an ein luftiges Kunststück? Sie haben recht! Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein solches gelungen - eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt. Seit Neuestem kommen die Gitter bei Solaris, dem polnischen Shootingstar unter den...

weiterlesen

GEBEN SIE UNS IHRE STIMME!

Dank des großen Interesses das unser kreatives Engineering für günstige Prototypen erhält sind wir für den BEST OF INDUSTRY AWARD 2018 nominiert….

weiterlesen

Lüftungsgitter in Bestform

Nur durch ständige Investitionen in Entwicklungen können Baumaschinenhersteller am Markt für die leistungsstarken Bagger, Lader und Raupen bestehen. Auch wir als Lieferant geben uns niemals mit dem Status Quo zufrieden. Durch unsere Entwicklungs- und Tiefziehkompetenz können bei Kühlergittern Passgenauigkeit und Qualität der Bauteile verbessert...

weiterlesen

Nicht nur oberflächlich gesehen astrein

Wer beschichtete Metallteile verbaut, kennt die Vielzahl von Einflussfaktoren, die einen hochwertigen Rostschutz ausmachen. Für perforierte Teile wird es noch komplexer, denn Lochblech verhält sich anders als Vollmaterial und wartet mit einer ganzen Reihe spezifischer Herausforderungen auf.

weiterlesen

Magazin Download

Alles über perforierte Blechbauteile in unserem neuen Magazin.

weiterlesen