STORY

Keimbildung ausgeschlossen!

Bei der Schweizer Studer Maschinenbau AG dreht sich alles um Gut und Böse. Ihre Apparaturen für Käsereien müssen nämlich nicht nur funktional sein, sondern auch „bösen“ Bakterien wie Salmonellen, Listerien und Co. bei der Reife keine Chance bieten. Die „guten“ Mikroorganismen, die bei der Käseherstellung notwendig sind, sollen wiederum in möglichst großer Menge gedeihen können. SOLVARO löst diese Herausforderung – wie könnte es bei Schweizer Käse auch anders sein – mit Löchern.

Durch kommt nur, was auch durch soll.

Mit einem Durchmesser von 854 mm bieten unsere Käseronden, die Teil der Käsereieinrichtungen der  Studer Maschinenbau AG sind, Platz für einen ordentlichen Laib. Und liegt der Käse erst einmal auf der gelaserten Ronde aus Edelstahl 1.4301, dann liegt er dort lang. Die Rv-5-8 Lochung verhindert dabei das Anstauen von Flüssigkeit und lässt zudem genügend Luft an den Käse, damit die guten Bakterien ihre Arbeit tun können. Außerdem können entstehende Säuren dem Material zu keinem Zeitpunkt des Reifeprozesses etwas anhaben. Bevor dann der nächste Käse zur Reifung auf die Ronde gelegt wird, kann eine ausgiebige Reinigung stattfinden, die eine Keimbildung ausschließt.  Und auch Rost ist durch die Verwendung von Edelstahl kein Thema. Somit werden während des Herstellungsprozesses alle Eigenschaften des Materials eingefordert, und die Ronden sind bei pfleglicher Behandlung trotz Dauereinsatz extrem langlebig.

Saubere Lösungen auch in kleinen Mengen.

Hygiene steht in vielen Bereichen der Lebensmittelindustrie an erster Stelle. Bei SOLVARO verfügen wir über vielseitige Erfahrungen in dieser Branche – durch individuelle Entwicklungsleistung und flexible Produktionsmöglichkeiten auch bei kleineren Stückzahlen. Davon profitiert nicht nur die Studer Maschinenbau AG, sondern auch zum Beispiel Meiko Maschinenbau und Winterhalter, die von SOLVARO Siebe für Industriegeschirranlagen erhalten. Oder auch Seroba TSA, die ihr Zubehör für den Lebensmittel-Anlagenbau direkt von uns beziehen. SOLVARO kann eben nicht nur Bagger, Traktoren und Serverschränke: Auch im hochsensiblen Bereich der Lebensmitteltechnik gibt es immer eine Lösung aus Metall.

Die Lösung auf einen Blick

  • Gelochte Edelstahlronde – 1.4301
  • Durchmesser 854 mm
  • Gelasert
  • Erfüllt höchste Ansprüche an Hygiene
  • Auch Lieferung von kleinen Stückzahlen möglich

Die Edelstahl Käseronden für die Studer Maschinenbau AG sind besonders hygienegerecht, sowie durchlässig für Flüssigkeiten und Luft.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen

Kampfansage an Feinstaub und Klimakiller.

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem. Wie unser Partner Eminox mit seinen Produkten Schadstoffen den Garaus machen möchte, verraten wir Ihnen hier.

weiterlesen

Alles andere als planlos: Unser Managementsystem ist nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Um Ziele zu erreichen, braucht es nicht nur Vorsätze, sondern auch einen Plan. Das ist auch bei Umweltschutzmaßnahmen so. Dass wir unseren Plan zum Umweltschutz konsequent umsetzen und großen Wert auf die effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen legen, bestätigt jetzt die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001. Doch...

weiterlesen

Trapezkunst im Bus

Sie denken bei Trapez an ein luftiges Kunststück? Sie haben recht! Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein solches gelungen - eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt. Seit Neuestem kommen die Gitter bei Solaris, dem polnischen Shootingstar unter den...

weiterlesen

GEBEN SIE UNS IHRE STIMME!

Dank des großen Interesses das unser kreatives Engineering für günstige Prototypen erhält sind wir für den BEST OF INDUSTRY AWARD 2018 nominiert….

weiterlesen