STORY

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.
Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile. 

Mehr Wissen bei uns – mehr Möglichkeiten bei Ihnen

Tiefgezogene Motorhauben und Lüftungsgitter für Traktoren müssen vor allem leicht sein. Steinschlägen, Schmutz und Witterung sollen sie dennoch sicher trotzen. Wer die ausgereiftesten Methoden und das meiste Know-how für die Herstellung der federleichten Teile besitzt, schafft es auch am besten, die Eigenschaften der Hauben immer weiter zu verbessern. Genau an dieser Stelle kommt neben allen computergestützten Prozessen, Konstruktions- und Produktionsverfahren das Thema Mensch ins Spiel. Durch unsere jahrelange Praxis haben wir nämlich vor allem eines entwickelt: mehr Fingerspitzengefühl und noch mehr Erfahrung darin, die Kräfte im Tiefziehen zu kontrollieren.

Es gilt schließlich, das veränderte Fließverhalten des gelochten Materials genauestens zu kennen, die Grundmaterialien anzupassen, die ideale Lochgüte festzulegen und die richtige Ziehgeschwindigkeit herauszufinden. Da wir das besonders gut können, können wir unseren Kunden auch noch mehr Möglichkeiten anbieten. Der Nutzen daraus? Wenn Sie dieses Wissen schon in der Planungsphase bei sich einbeziehen, kann die besondere Tiefziehkompetenz bereits bei der Entwicklung Ihre Qualität sichern und Ihre Kosten reduzieren.

Bleiben Sie trotz teurer Tiefziehwerkzeuge tiefenentspannt

Tiefziehwerkzeuge sind extrem. Extrem teuer, extrem schwer und extrem groß. Da ist es auch gut, wenn man alle Extreme im Griff behält. Denn bei der Produktion einer mehrteiligen Motorhaube kommen Werkzeuge von mehreren Hunderttausend Euro zum Einsatz. Änderungen der Werkzeuge während der Entwicklungsphase sind dabei ein riesiger Zeit- und Kostenfaktor. Mit alternativen Fertigungstechnologien für die Prototypen, mit breit gefächertem Know-how sowie langjähriger Expertise stellen wir sicher, dass die Prototypenreife bis zur Herstellung des ersten Tiefziehwerkzeugs sehr hoch ist.

Die positive Folge: Änderungen am Tiefziehwerkzeug werden weitestgehend vermieden. Und einmal in der Serienproduktion angelangt, kommen die Werkzeuge in ein ausgeklügeltes Lagersystem, das ein schnelles und effizientes Rüsten der Tiefziehpresse ermöglicht. Genauso wichtig ist es, keinen Ausschuss zu produzieren. Dafür sorgen unter anderem eine gekonnte Pflege und Wartung sowie ein präzises Einrichten. Effizienzen, die wir direkt an den Kunden weitergeben können.

Gekonnte Pflege, Lagerung und Rüsten sind elementar für eine effektive Nutzung der Werkzeuge.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Kampfansage an Feinstaub und Klimakiller.

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem. Wie unser Partner Eminox mit seinen Produkten Schadstoffen den Garaus machen möchte, verraten wir Ihnen hier.

weiterlesen

Alles andere als planlos: Unser Managementsystem ist nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Um Ziele zu erreichen, braucht es nicht nur Vorsätze, sondern auch einen Plan. Das ist auch bei Umweltschutzmaßnahmen so. Dass wir unseren Plan zum Umweltschutz konsequent umsetzen und großen Wert auf die effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen legen, bestätigt jetzt die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001. Doch...

weiterlesen

Trapezkunst im Bus

Sie denken bei Trapez an ein luftiges Kunststück? Sie haben recht! Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein solches gelungen - eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt. Seit Neuestem kommen die Gitter bei Solaris, dem polnischen Shootingstar unter den...

weiterlesen

GEBEN SIE UNS IHRE STIMME!

Dank des großen Interesses das unser kreatives Engineering für günstige Prototypen erhält sind wir für den BEST OF INDUSTRY AWARD 2018 nominiert….

weiterlesen

Lüftungsgitter in Bestform

Nur durch ständige Investitionen in Entwicklungen können Baumaschinenhersteller am Markt für die leistungsstarken Bagger, Lader und Raupen bestehen. Auch wir als Lieferant geben uns niemals mit dem Status Quo zufrieden. Durch unsere Entwicklungs- und Tiefziehkompetenz können bei Kühlergittern Passgenauigkeit und Qualität der Bauteile verbessert...

weiterlesen