STORY

Trapezkunst im Bus

Sie denken bei Trapez an ein luftiges Kunststück? Sie haben recht! Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein solches gelungen – eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt. Seit Neuestem kommen die Gitter bei Solaris, dem polnischen Shootingstar unter den Herstellern von Fahrzeugen für den öffentlichen Verkehr, zum Einsatz.

Ganz ohne Zirkus zum Erfolg

In gut zwei Jahrzehnten formte Krzysztof Olszewski mit seiner Frau Solange die SOLARIS Bus & Coach S. A. von einem Jungunternehmen zu einer Branchengröße. Unter anderem ist das innovative polnische Familienunternehmen „BUS OF THE YEAR 2017“-Gewinner und Spitzenreiter auf dem europäischen Markt für Elektrobusse. So entstehen im kleinen Örtchen Bolechowo bei Poznań (Posen) nicht nur hochmoderne Fahrzeuge, sondern auch neue Ideen, denn ein Team von Entwicklern bringt die Fahrzeuge konsequent immer wieder auf das nächste technische Level. In enger Zusammenarbeit mit unserem Team werden auch die SOLVARO Lüftungsgitter vom Erstmuster bis zur Serienreife immer weiter optimiert. So lange, bis alle Voraussetzungen stimmen – die technischen und die optischen.  

Ein luftiger Auftritt, der Wellen schlägt

Ob mit konventionellem Antrieb, CNG (Gas) oder Hybridmotor – Busse von Solaris können auch dank einer guten Motorkühlung kraftstoffsparend fahren. Eine stabile Temperatur der Motoren wird durch unsere Lüftungsgitter aus 1,2 mm starkem Stahlblech unterstützt. Dabei sorgt deren Trapezform für eine besonders gute Stabilität. So trotzen die Gitter Schmutz und Steinschlägen, ohne dem Innern des Busses die Luft zu nehmen. Im Gegenteil: Durch die Hv 6,5-7,3 Lochung entsteht schon beim flachen Blech ein sehr guter Luftdurchlass von 80 %. Nun kommt aber noch die wellenförmige Umformung ins Spiel. Sie vergrößert noch einmal die luftdurchlässige Fläche der Teile und die gesamte Belüftung wird weiter verstärkt. Eine KTL- und Pulverbeschichtung sorgt letztlich dafür, dass die „Kunststücke“ aus Blech langfristig rostfrei bleiben. Zur dauerhaften Begeisterung aller.

Übrigens: Fragen Sie auch gerne kleine Losgrößen bei uns an. Durch unseren mittlerweile sehr umfangreichen Werkzeugpark können auch diese oft günstig produziert werden.

Die Lösung auf einen Blick

  • Lüftungsgitter für Busse 
  • 1,20 mm Stahlblech
  • Hv 6,5-7,3 gelocht 
  • Trapez mit wellenförmiger Umformung für Stabilität und noch stärkere Belüftung
  • Luftdurchlass von 80 %  
  • KTL-pulverbeschichtet
  • kleine Losgrößen durch umfangreichen Werkzeugpark möglich

 

 

Atemberaubend viel Luft für Solaris: Eine wellenförmige Umformung maximiert den Luftdurchlass der Hv-gelochten Lüftungsgitter.

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch

Prism, einen führenden Hersteller von Server- und Datenschränken, beliefern wir seit über fünf Jahren. Natürlich gehört zu unserer Zusammenarbeit auch die gemeinsame Weiterentwicklung der Bauteile für die luftigen Türen. Mit der neuesten Generation unserer Komponenten sparen die Briten einen Arbeitsschritt und damit wertvolle Kapazität.

weiterlesen

Nicht nur für die Ohren schön

Gelochte Lautsprecherabdeckungen gewährleisten Stabilität, Schutz und die gewünschten „GoodVibrations“. RCF-Säulenlautsprecher mit SOLVARO-Gittern sorgen neben dem perfekten Klang auch für eine elegante Optik.

weiterlesen

Pimp your production.

Man kann es ruhig Customizing, Tuning oder auch Pimpen nennen. Wir haben aus unserer neuen Salvagnini L5 Laseranlage dank individueller Erweiterungen einen neuen Top-Performer für die Produktion gemacht. Das Ergebnis dürfte Ihnen gefallen.

weiterlesen

Macht aus gutem Engineering perfektes Engineering: eine frühe Zusammenarbeit.

Der skandinavische Traktorhersteller VALTRA, der zur AGCO Gruppe gehört, hat vor Kurzem zahlreiche Auszeichnungen für seine aktuellen Modelle erhalten. Tuomas Vanhatalo, Einkäufer bei VALTRA, weiß, dass dies noch kein Grund ist, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Sein Unternehmen entwickelt bereits die nächste Generation Traktoren und arbeitet...

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen