STORY

Vertrauen ist der Beginn von Qualität.

Von Frau Renard wollten wir wissen, welche Meinung die Kunden über SOLVARO haben, warum sie sich bei uns melden und wie wir bei SOLVARO unseren Kunden weiterhelfen können. Im Laufe des Gesprächs kamen ein paar interessante Aspekte ans Licht. Machen Sie sich selbst ein Bild:

Frau Renard, welchen Anspruch haben die Kunden, die bei Ihnen tagtäglich anrufen?
Die täglichen Gespräche zeigen ganz klar: Was unsere Kunden suchen, ist letztendlich Vertrauen.

Und SOLVARO gibt den Kunden dieses Vertrauen?
Natürlich kommt das Vertrauen nicht von ungefähr. Nur wenn die gesamte Mischung stimmt, kann man sagen, dass der Kunde einem Unternehmen vertraut.

Was macht Ihrer Meinung nach den Unterschied zwischen SOLVARO und anderen Firmen aus?
Die erste Reaktion auf den Kunden ist das A und O. Der Kunde möchte und sollte sich sofort verstanden, ernst genommen und gut aufgehoben fühlen. Aber SOLVARO geht noch weit über diese Basis hinaus.

Lassen Sie uns darauf zurückkommen. Verraten Sie uns, wie genau zeigt sich das Vertrauen Ihrer Kunden?
Der größte Vertrauensbeweis ist sicher, dass SOLVARO sehr oft von seinen Kunden weiterempfohlen wird. Wir erhalten auch E-Mails mit einem Schlusssatz wie zum Beispiel: „Es macht Spaß und Freude, mit Ihnen zusammenzuarbeiten“. Das zeigt doch sehr deutlich, dass sich die Kunden auf uns verlassen können.

Ja, durchaus. Sie sagten, dass SOLVARO noch weit über die „normale“ Vertrauensbasis hinausgeht. Was meinen Sie damit?
Ganz einfach. Durch eine kompetente Beratung und beispielhafte Zuverlässigkeit erreichen wir eine stabile Nähe des Kunden zu unserem Unternehmen. Zum Beispiel damit, dass die Key-Account-Manager von SOLVARO regelmäßig persönlich den Kunden besuchen und sich vor Ort mit dessen Projekten und Problemstellungen befassen. Oft findet beim Kunden direkt eine Beratung durch einen Anwendungstechniker von SOLVARO statt. Aber unsere Kunden erreichen jeden unserer Mitarbeiter auch stets im Unternehmen und haben somit jederzeit einen festen Ansprechpartner. 

Und damit erreicht man Zuverlässigkeit?
Unbedingt. Somit ist eine permanente Zuverlässigkeit gewährleistet und der Kunde kann gleichzeitig eine hohe Qualität erwarten.

Aber SOLVARO reagiert nicht nur, wenn es mal schnell gehen muss, sondern auch, wenn es sich um ein langfristigeres Problem handelt?
Selbstverständlich! SOLVARO behebt nicht nur das derzeitige Problem, sondern sucht und findet darüber hinaus eine Lösung auf weite Sicht. Aber natürlich ist dank unserer Qualitätsmanagement-Struktur immer eine sofortige Reaktion möglich, wenn’s beim Kunden mal brennt. So können die Probleme beim Kunden sofort bearbeitet werden, während im Hintergrund SOLVARO an einer langfristigen Lösung arbeitet.

Kann man zusammenfassend sagen, dass dies SOLVARO auszeichnet und von der Konkurrenz abhebt?
Auf jeden Fall. Das zeichnet SOLVARO aus. Diese und noch viele weitere Aspekte erklären, warum SOLVARO erfolgreich geworden und gleichzeitig vertrauenswürdig geblieben ist. Neben der Kompetenz zählen hauptsächlich das Menschliche, die Nähe zu unseren Kunden und das gute und sichere Gefühl, das wir ihnen vermitteln ...

So ist also SOLVARO?
Richtig, wir sind eben SOLVARO. 

  • Oder bleiben Sie in Verbindung

Newsletter bestellen?

Abonnieren Sie den SOLVARO NEWSLETTER und erfahren Sie regelmäßig über die neusten Anwendungen unserer Technologien.

weiterlesen

Das neueste Top Model aus Rumänien

Der Hersteller IRUM setzt bei seiner ersten Generation von Traktoren für die Landwirtschaft nicht nur auf innere Werte und das Pferdekopf-Emblem, sondern verpasst seinen Maschinen mit SOLVARO Lüftungsgittern in der Haube auch ein gelungenes Facelift. Das kommt besonders gut bei einer jungen Generation von gut ausgebildeten Landwirten an.

weiterlesen

Tiefziehen: Kosten runter, Qualität rauf.

Das Tiefziehen von gelochten Bauteilen erfordert ganz besonderes Know-how. Wer diese Kunst technisch meistert, ist aber noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten.

Die Weiterentwicklung der Bauteile, das Werkzeugmanagement und die Produktionsplanung bieten großes Potenzial für Kosteneffizienzen bei der Herstellung der Teile.

weiterlesen

Kampfansage an Feinstaub und Klimakiller.

In vielen Städten und Ballungsräumen ist die Lebensqualität durch schlechte Umweltbedingungen eingeschränkt. Die Luftverschmutzung durch Abgase ist hier ein besonders akutes Problem. Wie unser Partner Eminox mit seinen Produkten Schadstoffen den Garaus machen möchte, verraten wir Ihnen hier.

weiterlesen

Alles andere als planlos: Unser Managementsystem ist nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Um Ziele zu erreichen, braucht es nicht nur Vorsätze, sondern auch einen Plan. Das ist auch bei Umweltschutzmaßnahmen so. Dass wir unseren Plan zum Umweltschutz konsequent umsetzen und großen Wert auf die effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen legen, bestätigt jetzt die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001. Doch...

weiterlesen

Trapezkunst im Bus

Sie denken bei Trapez an ein luftiges Kunststück? Sie haben recht! Mit einer wellenartigen Umformung der trapezförmigen Lüftungsgitter für Busse ist unseren Entwicklern ein solches gelungen - eines, das für eine extra Portion Luft bei der Motorkühlung sorgt. Seit Neuestem kommen die Gitter bei Solaris, dem polnischen Shootingstar unter den...

weiterlesen

GEBEN SIE UNS IHRE STIMME!

Dank des großen Interesses das unser kreatives Engineering für günstige Prototypen erhält sind wir für den BEST OF INDUSTRY AWARD 2018 nominiert….

weiterlesen