Höchste Schnittgenauigkeit

durch 3D Laser Technologie

Schnell, flexibel und besonders exakt bringt unser 3D-Laser tiefgezogene Bauteile in die gewünschte Form. Mit seiner hohen Schneidgeschwindigkeit können bis zu 300 Komponenten pro Schicht ihre Kontur erhalten. Behilflich sind ihm dabei drei Roboter, die ideal aufeinander abgestimmt, für eine pausenlose Bearbeitung sorgen. Die Rüstzeiten sind kurz, teures Schneidewerkzeug ist nicht nötig. Das fällt besonders bei kleinen und mittleren Produktionsreihen ins Gewicht.

Die Kombination macht`s!

Für den besonderen Tempo Kick sorgen aber hauptsächlich drei Kawasaki Roboter. Sie machen ein Beladen der Anlage im pausenlosen Wechsel möglich. Mit einer Aufspannung kann ein Bauteil in sämtlichen Winkeln bearbeitet werden. Ein beweglicher Schneidkopf bietet noch mehr Flexibilität. Durch seine kleinen, schnellen Bewegungen können mit ihm kleinere Arbeitsschritte, wie beispielsweise das Schneiden von Löchern, ohne Roboterbewegungen vorgenommen werden. Immer „live“ dabei, dank einer Reihe von Kameras, ist der hinter einer Schutzwand stehende Mitarbeiter, der die Anlage bedient.

Die Lösung auf einen Blick

 

  • 100 m2 große 3-D Laseranlage
  • Schnelles, flexibles und akkurates Schneiden von tiefgezogenen Bauteilen
  • Werkzeugkosten entfallen
  • wirtschaftlich, auch bei kleineren Stückzahlen

Ihr Kontakt

Martin Schneider
Leiter Anwendungstechnik
49 7021 8048-110

IHRE CHANCE ZUM METALL-EXPERTEN NACH MASS

ANMELDUNG ZUM SOLVARO NEWSLETTER

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich beim SOLVARO Newsletter an und profitieren Sie von weiterem Input rund um massgeschneiderte Lösungen aus Metall.