Update: Aktuelle Situation rund um Covid-19

Derzeit laufen alle Bereiche unseres Unternehmens ohne Einschränkungen.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die von uns getroffenen Schutzmaßnahmen, um einen ungestörten Arbeitsablauf und eine bestmögliche Liefersicherheit während der Coronavirus Pandemie zu sichern.

Maßnahmen in unserem Unternehmen

Grundsätzlich sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter möglichst wenig direkten Kontakt zueinander haben. Dafür gibt es eine Reihe Vorkehrungen am Arbeitsplatz und durch eine Umorganisation der Arbeitsabläufe.

Im gesamten Unternehmen gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Um diese sicher stellen zu können arbeiten unsere Mitarbeiter aus dem Bürobereich, eingeteilt in Gruppen, möglichst im wöchentlichen Wechsel im Homeoffice.

Für Arbeitsplätze, an denen es schwierig ist, den Abstand einzuhalten, haben wir zusätzliche Maßnahmen umgesetzt:

  • Neue Büroflächen für produktionsnahe Tätigkeiten, um die Mitarbeiter räumlich aus dem Produktionsbereich zu entfernen
  • Sicherung des Zugangs zum Produktionsbereich
  • Fixe Zuteilung der Mitarbeiter zu den Schichten, keine schichtübergreifenden Kontakte
  • Der Schichtwechsel findet ohne persönliche Begegnungen zwischen Mitarbeitern aus anderen Kohorten statt
  • Zwischen den Schichten findet eine Reinigung der Kontaktflächen an den Arbeitsplätzen statt
  • Pausen findet gestaffelt statt
  • Besuche im Unternehmen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt und finden dann unter strengen Regeln statt
  • Anlieferungen und Abholungen finden weitestgehend ohne persönlichen Kontakt statt, der Liefernde ist angehalten sein Fahrzeug nicht zu verlassen

Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Lieferanten und Logistikunternehmen

Wir stehen im ständigen Austausch mit unseren Lieferanten und Partnern, um sicher zu stellen, dass die Lieferkette gewährleistet ist.

Unsere langjährigen Verhältnisse ermöglichen einen offenen Umgang und eine offene Kommunikation über mögliche Probleme und das gemeinsame Finden von Lösungen. Dazu gehören rechtzeitige Ankündigungen, bevor Engpässe sichtbar werden, genauso wie das Abfragen der jeweiligen unternehmenseigenen proaktiven Maßnahmen unserer Partner zur Sicherung der Situation.

 

Allgemeine Einschätzung

Die Entwicklungen der letzten Monate haben gezeigt, dass es im Allgemeinen sich schnell entwickelnde Situation geben kann, auf die nicht immer ebenso schnell zufriedenstellend reagiert werden kann. Die letzten Monate haben uns aber im Speziellen auch gezeigt, dass wir als Unternehmen uns in einem Netzwerk von verlässlichen, agilen und flexiblen Partnern befinden, starke Unternehmen mit Rückhalt. Mit besonderem Engagement, Ideen zur Problemlösung und der nötigen Flexibilität können wir gemeinsam weiterhin auf die sich entwickelnde Situationen bestmöglich reagieren.

 

Bestmögliche Sicherheit für Sie: individuelle Maßnahmen

Zusätzlich zu den genannten, allgemeinen Maßnahmen, können wir Sie bezüglich möglicher individueller Maßnahmen zwischen unseren Unternehmen beraten.

Bitte kontaktieren Sie Ihre üblichen Ansprechpartner.

IHRE CHANCE ZUM METALL-EXPERTEN NACH MASS

ANMELDUNG ZUM SOLVARO NEWSLETTER

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich beim SOLVARO Newsletter an und profitieren Sie von weiterem Input rund um massgeschneiderte Lösungen aus Metall.