Aus der Praxis

Besser machen macht nicht nur besser, es rechnet sich auch.

Verlässliche Partnerschaft liefert solide Qualität

Mit den PI-Datenschränken liefert Prism ein Sortiment an qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Hardware für Büros und Rechenzentren. In mehr als zehn Modellen werden perforierte Bauteile von SOLVARO in die Türen eingebaut. Mit einem freien Querschnitt von 63%, erreicht durch eine Rv 3.96-4.76 Lochung, sorgen diese bisher in die Türrahmen geschweißten Platinen für den nötigen Luftdurchlass zur Kühlung der im Schrank liegenden Elektronik. Durch die Lochung scheinbar transparent, bietet der DC 05 Stahl trotzdem eine hervorragende Stabilität.

„Committed to better“: Da sind wir dabei!

So weit, so gut, aber frei nach dem Prism-Leitspruch „committed to better“ haben unsere Anwendungstechniker in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden eine Weiterentwicklung der Teile erreicht. Eine zusätzliche Fläche rund um den perforierten Bereich sowie eine Umrisskontur von 1,2 mm sparen bei Prism den Arbeitsschritt des Schweißens. Insgesamt sieht der Schrank durch die Fertigung der Tür aus einem Materialstück auch besser aus. Ohne Schweißen und inklusive Prägung für das Markenzeichen sind die Türen schnell montiert. Mit der so einfach gewonnenen freien Kapazität kann man sich in England nun um viele weitere Prism-Produkte kümmern.

Die SOLVARO Lösung auf einen Blick

  • Bauteile für Server- und Datenschränke
  • Rv 3.96-4.76 Lochung
  • Freier Querschnitt von 63%
  • Ungelochter Rand mit 1,2 mm Umrisskontur
  • Prägung für Markenzeichen

Ihr Kontakt

Monika Hochhalter
Vertrieb
+49 7021 8048-126

IHRE CHANCE ZUM METALL-EXPERTEN NACH MASS

ANMELDUNG ZUM SOLVARO NEWSLETTER

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich beim SOLVARO Newsletter an und profitieren Sie von weiterem Input rund um massgeschneiderte Lösungen aus Metall.